RSSV
Rheinland-Pfälzischer Schlittenhundesportverein e.V.
Rennausschreibung

RSSV - Canicross, Bikejöring, Scooter und Gespannrennen
am 15. und 16. Dezember 2018 auf dem Gut-Liebfrauenthal
bei 67575 Eich in Rheinhessen (bei Worms)


Freitag 14.12.2018 ab 19.00 Uhr, Mushertreffen und Startnummernausgabe
Samstag 15.12.2018 ab 10.00 Uhr, Start 1. Lauf
Sonntag 16.12.2018 ab 10.00 Uhr, Start 2. Lauf

Jeweils 1 Stunde vor dem 1. Lauf, Mushermeeting mit Anwesenheitspflicht.

Steckenlänge: 7 km, Läufer 5,5 km (kann witterungsbedingt geändert werden)
Strecke: vorwiegend Sandboden


Kategorien

Alle VDSV-Kategorien
NEU! Kombi Rennen ( Canicross + Bike/Scooter) 2 x 2 km.
NEU! Lauf der Doghandler, Start Up Race (Einsteiger, Canicross, Bike oder Scooter) 2 km
Kinderrennen (Canicross) auf verkürzter Stecke.

Das Tragen von Helm und Handschuhen ist Pflicht!
( Läufer sind davon ausgenommen )


Anmeldung

Manfred Wetzel
Potsdamer Straße 42
68623 Lampertheim Ot. Hofheim
Tel. 06241 80747
Fax 06241 985381
E-Mail m.wetzel@rssv.de

( oder VDSV Meldeformular verwenden )


Startgeld

10,00 Euro - RSSV-Starter
35,00 Euro - Starter mit VDSV Rennlizenz, sowie Mitglieder ausländischer Vereine
45,00 Euro - Starter ohne Lizenz (10,00€ Abgabe an den VDSV)

inclusive Abendessen am Samstag - (Zahlung bei Startnummernausgabe)

Rennleitung

Niki Jesberger, Meike Walter und Manfred Wetzel

Rennregeln

VDSV (August 2018)
Mit der Anmeldung erklärt jeder Teilnehmer, dass er diese gelesen und akzeptiert hat.

Haftung

Der Veranstalter RSSV übernimmt keine Haftung!!
Eine ausreichende Hunde bzw. Gespann Haftpflicht muss vorgelegt werden.
Impfausweise mit den vorgeschriebenen Impfungen werden überprüft.

Anfahrt

Bundestrasse 9 (Worms - Mainz) Abfahrt Eich (Rheinfähre, Golfanlage) nach ca. 750 m links.

Anreise

am Freitag 14.12.2018 ist der Stake Out ab 14:00 Uhr befahrbar!

Mit der Anmeldung zum Rennen wird gleichzeitig die Erlaubnis und Gestattung erteilt, dass der Name des Anzumeldenden mit allen dazugehörenden Informationen auf allen Listen erscheinen und Intern und Extern (z.B. Homepage) publiziert werden darf. Es wird auch die Erlaubnis und Gestattung erteilt, dass Bildmaterial (Fotos und Videos) von allen an dem Rennplatz anwesenden Personen zu Zwecken der Darstellung einer sportlichen Veranstaltung, zur Präsentation des Schlittenhundesportes oder zu Vereins- und Verbandszwecken veröffentlicht werden darf. Weiterhin wird gestattet, dass sämtliche Aufzeichnungen der Personen an den Verband (VDSV) weitergegeben werden dürfen.

Ein Widerrufsrecht besteht. Dieser ist schriftlich auszuführen.